horizontal rule


 

 

Dörrenbach - Germannshof - Schweigen v. 19.03.06

"Zur Wanderung hatten sich 31 Mitglieder eingefunden, für die recht weite Strecke von 18 km eine beachtliche Anzahl. Die Wanderung begann um 8.45 mit einem steilen Anstieg in Richtung Stäffelsberg, dann folgten wir der Armbanduhr - weißer Strich mit schwarzem Punkt - südlich um den Farrnberg, an gesprengten Westwallbunkern vorbei zu den "Drei Eichen".

Von dort ging es mit dem "blauen Kreuz" zur Ruine Guttenberg, wo
die Frühstücksrast eingelegt wurde. Dann ging es weiter zum Germanshof, wo wir um 12.15 Uhr eintrafen. Nach der Mittagsrast mit gutem Essen ging es um 14.00 Uhr mit dem "gelben Punkt" zum Weingut "Jülg", wo Reinhard Preuinger für uns reserviert hatte. Um 17.30 Uhr holte uns der Bus für die Heimfahrt ab. Wir danken Petrus für das tolle Wetter!"

Bericht: Reinhard Klotz - März 2006; Bilder: Uwe Rinka, Bernd Lorenz, März 2006;

 

horizontal rule

 
Fragen, Anregungen zur Website, richten Sie bitte an Mail an Webmaster