horizontal rule


 

 

 

Wanderbericht vom 10. April 2005es war einfach schön

Um 08.30 Uhr hatten sich am Kaisergarten in Gimmeldingen 48 und danach in der Robert-Stolz-Str. noch weitere 4 Wanderer/innen eingefunden, um mit dem Bus nach Theisbergstegen zu fahren. Bei schönem Wetter konnten wir die Anreise genießen. In Theisbergstegen stieg die Wandergruppe 1 aus, um vom Ort zum Remigiusberg hochzuwandern. Dort wurde die Burg und die Kirche besichtigt und anschließend trafen wir uns alle in der Alten Probstei auf dem Remigiusberg das Mittagessen einzunehmen.
Nach dem Essen wanderte die Gruppe 1 auf dem Grat des Remigiusberges entlang mit herrlicher Aussicht über das mittlere Glantal und auf der anderen Seite über Rammelsbach und Altenglan, absteigend bis Altenglan. Danach ging es wieder steil aufwärts zur Ottilienquelle und Stollenquelle und ab dort abwärts zur Buchwaldhütte, wo die Schlußrast gehalten wurde.

Die Gruppe 2 war mit dem Bus zum Remigiusberg hochgefahren und nach dem gemeinsamen Mittagessen nach Rammelsbach bis zum Kuselbach gewandert, wo sie vom Bus wieder aufgenommen und nach Theisbergstegen gefahren wurde. Von dort wurde der Aufstieg zur Buchwaldhütte noch erwandert.
Nach gemeinsamer Schlußrast ging es dann mit dem Bus um 17,00 Uhr wieder nach Gimmeldingen zurück, wo alle 52 Wanderer/innen gesund angekommen sind.
Bei der Wanderung waren insgesamt auch 10 Kinder dabei.

Bericht: Willibald Kratz, Max Ziereisen - April 2005; Bilder: Dieter Neuwald, Bernd Lorenz - April 2005

------------------------------------------------------------------
Wir danken den Wanderführern Max Ziereisen und Willibald Kratz für die Organisation und Durchführung dieser schönen Wanderung.

horizontal rule

 
Fragen, Anregungen zur Website, richten Sie bitte an Mail an Webmaster