horizontal rule


 

 

Kurzbericht zur Nikolauswanderung vom 05.12.2004

Am Sonntag, dem 5. Dezember 2004, machten sich insgesamt 90 WandererInnen, darunter 26 Kinder, um 09:30 Uhr auf den Weg, um den Nikolaus im Wald in Richtung Weinbiet zu suchen.

Kurz vor 11:30 Uhr wurden wir dann oberhalb vom Loosenbrunnen auch fündig. Hier hatten fleißige Helfer des Nikolaus mit Kinderpunsch und Glühwein bereits auf die Wanderer gewartet.
Hier kam auch der Nikolaus zu Klein und Groß. Jeder bekam ein kleines Päckchen. Nach ca. 40 Minuten wurde dann die Wanderung zum Weinbiethaus fortgesetzt, wo sich alle stärken konnten. Hier war das Nebenzimmer extra für uns von ebenfalls fleißigen Helfern hergerichtet worden.

Den Abstieg begannen wir um 14:30 Uhr und gelangten schließlich alle wieder heil und gesund zu Hause an.

Trotz dem auf dem Weinbiet herrschenden Nebel war es eine herrliche Wanderung, die allen Beteiligten sehr gut gefallen hat.


Bericht: Willibald Kratz; Dez 2004
Fotos: Willibald Kratz, Bernd Lorenz, Dez 2004

Einen ganz herzlichen Dank sprechen wir unserem Wanderführer Willibald Kratz sowie allen beteiligten HelferInnen und dem "Nikolaus"  f. die Organisation und Durchführung dieser schönen Nikolauswanderung aus.
   

 

horizontal rule

 
Fragen, Anregungen zur Website, richten Sie bitte an Mail an Webmaster